Direkt zum Inhalt springen

Wo drückt der Schuh?

Nach den Sommerferien wird der Gemeinderat neue Legislaturziele festlegen.

Seit 1998 ist es Tradition, alle vier Jahre die Anliegen der Bevölkerung zu erheben. In den letzten Jahren galten die positiven Echos vor allem dem Steuerfuss, dem Nachtbus, der Gemeindeverwaltung, dem Kulturkreis und dem Chinderhuus. Kritischer waren Meldungen über die Busverbindungen und fehlende Verkehrsberuhigungen.

Obwohl nicht alle Wünsche erfüllt werden können, hofft der Gemeinderat auf viele umsetzbare Anregungen. Ende Jahr wird im HERRLIBERGER über das Echo berichtet.

Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung

Umfrage "Wo drückt der Schuh 2018"

 

Fragebogen direkt online ausfüllen:

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus!
freiwillige Angaben

Weitere Angaben

Falls Sie eine Kopie Ihrer Angaben möchten, drucken Sie bitte diese aus, bevor Sie das Formular absenden.

Sie erhalten keine Kopie per Mail.