Direkt zum Inhalt springen

Seniorenwanderung

Parkanlagen in der Enge: Wollishofen – Belvoirpark (1½h) – Rieterpark – Engimatt (½h) Hürlimann Areal – Freudenberg (1h)

Die diesjährige Winterwanderung führt uns vom Quartier Wollishofen an den Zürichsee und dem Ufer entlang Richtung Enge. Die grosszügigen Parkanlagen und der Blick auf See und Berge sind immer überraschend schön. Beim Mittagessen werden wir Hans Zellweger treffen, der unsere Wanderungen nicht mehr leiten, sondern als Gast begleiten wird. Wir werden an die vielen schönen Wanderungen unter seiner Leitung zurückdenken und ihm für seinen grossen Einsatz danken können.

Wir fahren mit der S16 nach Zürich Stadelhofen und mit dem Tram zur Endstation Wollishofen.

Nach einem kurzen Kaffeehalt werden wir auf der Egg die Aussicht auf den See aus einer anderen Perspektive bewundern. Nach einem Abstieg auf guten Wegen erreichen wir bei der roten Fabrik das Seeufer. Von dort folgen wir dem Uferweg bis zum Strandbad Mythenquai und gelangen dann in den Belvoirpark. Wir steigen zur Villa auf, in der Alfred Escher, der vor 200 Jahren geboren wurde, gelebt hat. Im benachbarten Rieterpark können wir bei guter Witterung einen besonders schönen Blick in die Berge geniessen und mit der Villa Wesendonck und dem Bau des Rietbergmuseums eine kulturelle Sehenswürdigkeit erwandern. Von dort erreichen wir in kurzer Zeit unser Mittagsziel im Hotel Engimatt.

Am Nachmittag gelangen wir der Sihl entlang zum Hürlimann-Areal, dessen historische und moderne Bauten vielfältigen Zwecken dienen. Auf einem benachbarten Hügel befinden sich die attraktiven Schulgebäude der Kantonsschulen Enge und Freudenberg, die auch Villen in den benachbarten Parkanlagen belegen. Nach dem Rundgang durch dieses Gelände steigen wir gegen das Stadtzentrum ab und folgen dem Schanzengraben bis zum Zürichsee.

Wer nach dem Mittagessen nicht mehr wandern will, kann mit dem Tram zum Bahnhof Stadelhofen fahren. Wem die Vormittagswanderung zu anstrengend scheint, kann um 11.24 Uhr den Zug in Herrliberg besteigen und wird zum Mittagessen und zum Treffen mit Hans Zellweger begleitet. Damit das Essen bestellt werden kann, ist für diese Variante eine Voranmeldung bis spätestens am Vortag beim Wanderleiter nötig.

  • Besammlung: 08.45 Uhr auf dem Perron des Bahnhofs Herrliberg-Feldmeilen
  • Abfahrt: 08.54 Uhr mit der S16 nach Stadelhofen (im vordersten 2.Klass-Wagen)
  • Rückkehr: 17.19 Uhr mit der S6 von Zürich
  • Billett: Tageskarte nach Zürich (Fr. 8.80 mit Halbpreisabo) Das Billett kann am Automat auf dem Perron des Bahnhofs Herrliberg- Feldmeilen gekauft werden.
  • Ausrüstung: Alle Wege sind gut ausgebaut. Kleidung und Schuhwerk sind der Jahres- zeit und der Witterung anzupassen.

Auskunft: Hansbeat Hess Tel. 044 915 01 74 / Handy 076 456 64 15

Veranstaltungsort

8704  Herrliberg

Organisator

FÜSO - Verein für Solidarität
iCalendar