Direkt zum Inhalt springen

, 20:00 bis 21:20 Uhr

Kann Musik sichtbar werden?

Adrian Marthalers Musikfilme – ein Welterfolg

Präsentation: Mona Petri

 

Regisseur Adrian Marthaler kam Anfang der 80er Jahre in die von Armin Brunner geleitete Musikabteilung des Schweizer Fernsehens.

Bereits seine erste Produktion verblüffte: Das Klavier-Concertino von Arthur Honegger. Ein Volltreffen! Der sogleich verliehene Zürcher Radio- und Fernsehpreis 1980 wurde zum Auftakt zu den fast alljährlich wiederkehrenden Auszeichnungen, z.B. zum Doppelpreis von Besançon für „Rhapsody in Blue“ oder zur Gold-Medaille des New York Film & TV-Festival für Frank Martins Klavierkonzert u.v.m.

Veranstaltungsort

kulturschiene
General Wille Str./beim Bahnhof 
8704  Herrliberg-Feldmeilen
Lageplan

Weitere Information

Abendkasse / Bar ab 19 Uhr Eintritt Fr. 35.- / 30.- (AHV, Schüler)

Allgemeine Angaben

Tel. 044 391 88 42 / 079 326 79 91
http://www.kulturschiene.ch
Vorverkauf post@kulturschiene.ch oder Tel. 044 391 88 42

Organisator

kulturschiene
iCalendar