Leonard Bernstein: Konzert in der KulturschieneKultur
11. Mai 2014
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Eine amerikanische Klangchronik
“Die Totalität der Bewunderung, der Anbetung und Liebe, mit der man ihn überschüttete, ist ohne Beispiel, selbst bei den Superstars der Popmusik.“
Er bezahlte einen hohen Preis für seine beispiellose Karriere: Phasen von Hochgefühl und exzessiver Lebensgier wechselten ab mit Zeiten tiefer Depression und panischer Angst vor künstlerischem Ungenügen. Er schwankte stets zwischen Dirigieren und Komponieren. Er genoss zwar den Welterfolg seiner "West Side Story", litt aber sichtlich darunter, dass er als “seriöser“ Tonsetzer mit seinen Sinfonien, Opern und sakralen Werken nicht entfernt so populär wurde. Bernstein ist der Traumtänzer zwischen U- und E-Musik, zwischen Musical und ?Fidelio’, mit dem Spielbein auf dem Broadway,
mit dem Standbein im ?Concertgebouw’.

Armin Brunner (Text und Gestaltung), Daniel Schnyder (Saxophon), Marcin Grochowina (Klavier), Graziella Rossi (Erzählerin)

Sonntag, 11. Mai 2014, 17 Uhr
Türöffnung und Tageskasse: ab 16 Uhr
Eintritt: 35.-/30.- (AHV, Studenten)
Vorverkauf: 044 391 88 42 oder post@kulturschiene.ch
Lokalitätkulturschiene
General Wille-Str. / beim Bahnhof
8704 Herrliberg
Organisatorkulturschiene
Organisator/KontaktT: +41 (0)44 391 88 42
post(AT)kulturschiene.ch
www.kulturschiene.ch
Vorverkaufpost@kulturschiene.ch oder
044 391 88 42
Notizzettel druckenTermin exportierenErinnerungsfunktionFenster schliessen