SeniorenwanderungFamilie
29. März 2017
8:00 Uhr
Rorbas-Tössegg-Eglisau

Rorbas-Freienstein-(Burgruine)-Schloss Teufen-Tössegg (2 Stunden, 150m bergauf und bergab), Fähre-Eglisau (1 3/4 Stunden, 150m bergauf, 100m bergab)

Von Rorbas, dem letzten Dorf im Tösstal, geht man über die alte Brücke nach Freienstein. Auf einem aussichtsreichen Hügel liegt die Burgruine. Nun führt ein schöner Weg durch Reben und dem Wald entlang zum Schloss Teufen. Sehenswert ist vor allem das Weingut. Dann geht es hinunter zum offiziellen Wanderweg. Bei der Einmündung in den Rhein liegt das bekannte Restaurant Tössegg.

Am Nachmittag setzt man mit der Fähre ans Schaffhauser-Ufer über und steigt auf eine erste Vorhöhe auf. Entlang von Wiesen und im Wald gelangt man dann zu den berühmten Rebhängen und zum malerischen Dorf Eglisau. Nach der Rheinbrücke gibt es noch einen kleinen Aufstieg zum Bahnhof.

Besammlung: 08.00 Uhr Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen
Abfahrt: 08.10 Uhr mit der S6 nach Zürich. Zürich ab 08.37 Gleis 41/42 S 9
Billett: nach Rorbas Dorfplatz via Bülach, retour ab Eglisau
Auskunft: Reto Calonder 044 915 13 58/077 477 833 6
Lokalität8704 Herrliberg
OrganisatorFÜSO
Notizzettel druckenTermin exportierenErinnerungsfunktionzurück