Kulturkreis

 

Der Kulturkreis Herrliberg

ist eine vom Gemeinderat eingesetzte Kulturkommission, die im Auftrag der Gemeinde in eigener Regie kulturelle Anlässe organisiert. Trägerin des Kulturkreises ist die Politische Gemeinde Herrliberg.

 www.kulturkreis-herrliberg.ch/

 

Der Kulturkreis-Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

Jean-Pierre Wuillemin (Präsident), Walter Wittmer, Karin Brüning, Corina Gieré, Christian Herzog und Erica Regenscheit (Sekretärin).

Präsident
Jean-Pierre Wuillemin
Felsenaustrasse 1
8704 Herrliberg

Telefon +41 44 915 09 33
j-p.wuillemin@bluewin.ch

Sekretariat
Erica Regenscheit
Kulturkreis/Gemeindekanzlei
Forchstrasse 9
8704 Herrliberg

Telefon +41 44 915 91 43
Fax +41 44 915 92 44
erica.regenscheit@herrliberg.ch

Bewerbungen von Künstlerinnen und Künstlern sind an den Präsidenten zu richten.

Der Kulturkreis bietet ein bunt gemischtes Programm, um möglichst vielen Ansprüchen gerecht zu werden.
Bekanntes soll neben weniger Bekanntem, Bewährtes neben Neuem stehen, Prominente der schweizerischen und internationalen Musik- und Theaterszene sollen mit weniger prominenten Künstlern abwechseln. Es werden auch regelmässig KünstlerInnen aus Herrliberg und aus der Region berücksichtigt. Dass das Programm qualitativ überzeugen muss, ist selbstverständlich.

Die Veranstaltungssaison beginnt jeweils gegen Ende Oktober und dauert bis in den Frühling des folgenden Jahres.
Das Saisonprogramm wird im September allen Haushaltungen zugestellt und umfasst in der Regel fünf Vorstellungen im Abonnement und eine Kindervorstellung. Die Abonnenten erhalten zusätzlich einen freien Eintritt zum traditionellen Weihnachtskonzert.

 

Kulturkreis-Geschichte

Nach der Eröffnung des Gemeindezentrums Vogtei im Jahre 1974 lag es nahe, den stimmungsvollen Zehntensaal auch für regelmässige kulturelle Anlässe zu nutzen. Es war die Idee des damaligen Gemeindepräsidenten Fritz Lienhard, zu diesem Zwecke einen Kulturkreis zu gründen. Der Gemeinderat nahm diese Idee auf und wählte am 5. Juli 1977 den ersten Kulturkreis-Vorstand. Am 26. Oktober 1977 ging die erste Vorstellung über die Bühne.

Fritz Lienhard übernahm selbst das Präsidium, das er bis 1990 innehatte. Ihm folgten 1990 - 1998 Ted Metzger (der ebenfalls zu den Gründern gehört hatte) und 1998 - 2006 Kurt Zihlmann. Nun ist Jean-Pierre Wuillemin Präsident.

Als besonders glücklich erwies sich die Idee, ein preisgünstiges Abonnement einzuführen. Die Einnahmen aus dem Abonnement ermöglichen dem Kulturkreis eine sichere Planung und damit die Gestaltung eines hochwertigen Veranstaltungsprogramms. In der letzten Spielzeit konnte der Kulturkreis rund 300 Abonnentinnen und Abonnenten begrüssen. Der Kulturkreis ist zu einem Ort geworden, an dem sich die Herrliberger regelmässig treffen. Folgende Namen in bunter Folge sollen einige Glanzpunkte des Programms in Erinnerung rufen: Maria Becker, Christiane Hörbiger, Paul Hubschmid, Andor Foldes, Francisco Araiza, Güher und Süher Pekinel, Hazy Osterwald, Chris Barber, Che & Ray, Pepe Lienhard, Nina Corti, Max Raabe, Franz Hohler, Jörg Schneider, Erich Vock, Wolfram Berger, Dodo Hug, Ines Torelli, César Keiser/Margrit Läubli und zahlreiche Ensembles wie das Cabaret Rotstift, das Zürcher Kammerorchester, das Orchester La Scintilla, das Teatro Dimitri, der Zürcher Bachchor, die Swiss Army Gala Band oder die Swiss Tenors.

Öffnen Sie das Saisonprogramm 2016/17:

 Programm16_17_neu  [PDF, 6.00 MB]

 

Billettverkauf

Abonnemente:
Kulturkreis / Gemeindekanzlei
Forchstrasse 9
Herrliberg

Tel 044 915 91 43

Einzelbillette:
Dorf-Drogerie
Schulhausstrasse 6
Herrliberg

Tel 044 915 21 15