Baadhüüsli

Wem Herrliberg sein Baadhüüsli verdankt

Jakob und Hermine Meier-Eichenberger waren Herrliberger Bürger und wohnten auch immer hier, jahrzehntelang in ihrer Liegenschaft mit Baadhüüsli an der Seestrasse. Nach dem Tod des Ehepaars durfte die Gemeinde die Grundstücke 1985 als Erbschaft übernehmen. 1987 sind die Seeanlagen instandgestellt und das Grundstück in das mietbare Baadhüüsli und die für Gemeindeeinwohner/-Innen frei zugängliche Meier-Wiese unterteilt worden.

Mehr dazu finden Sie im 'Herrliberger Kalender 2015' (von Lotti Lamprecht, VVH-Dorfarchiv):
Die Geschichte des Herrliberger Badhuesli  [PDF, 992 KB]

Adresse: Seestrasse 222, 8704 Herrliberg
GPS-Koordinaten: N 47° 17.070' / E 8° 36.532'
Saison: 16. April bis 15. Oktober (das Baadhüüsli hat keine Heizung)

Ausstattung

- Terrasse mit Holzkohlegrill
- 3 Sonnenstoren und 1 Regenfaltdach
- Liegewiese und kleiner Nichtschwimmer-Bereich
- 5 Festbank-Garnituren
- Geschirrspüler inkl. Mittel
- Kochherd mit Backofen
- 2 Kühlschränke mit Gefrierfach
- Delizio Kaffeemaschine
- Geschirr, Besteck und Gläser für 30 Personen
- Aufenthaltsraum innen für max. 25-30 Personen

Reservationen

Reservationsanfragen werden von der Liegenschaftenverwaltung Herrliberg unter Tel 044 915 91 64 oder per E-Mail entgegengenommen. Die wichtigsten Reservations- und Benützungsregeln sind:

  • Reservationen werden max. genau 1 Jahr im Voraus entgegengenommen (Details zu den Reservationsregeln erhalten Sie unter Tel 044 915 91 64).
  • Vermietungen erfolgen nur an Einwohner von Herrliberg und ortsansässige Betriebe.
  • Die Reinigung ist Sache des Mieters und muss bis zum Abgabezeitpunkt abgeschlossen sein.
  • Die Abgabe muss durch die selbe Person erfolgen wie die Übernahme (idR durch den Mieter). Reservationen für Dritte sind nicht gestattet.
  • Für Beschädigungen haftet der Mieter.

Mieten Sie das Baadhüüsli nur, wenn Sie sämtliche Vermietungsregeln gemäss Baadhüüsli-Reglement und -Information zur Kenntnis genommen haben und bereit sind diese einzuhalten.

Übergabe

Für die Durchführung der Baadhüüsli-Übergaben konnte die Gemeindeverwaltung Frau Heidi Kessler (Stellvertreterin Frau Anja Franz) gewinnen. Bitte unterstützen Sie unsere Baadhüüsli-Meisterinnen in ihrer nicht immer ganz einfachen Aufgabe, indem Sie das Baadhüüsli nach der Benützung gründlich reinigen und pünklich zum Übergabezeitpunkt vor Ort sind. Vielen Dank!

Die Übergaben und Abnahmen finden jeweils statt:  
von Montag bis Freitag 8.30 Uhr
an Samstagen und Sonntagen (inkl. allg. Feiertage) 9.30 Uhr

Baadhüüsli Reglement 2016  [PDF, 385 KB]
Baadhüüsli Informationen 2016  [PDF, 42.0 KB]
Baadhüüsli Parkierplan  [PDF, 563 KB]


Baadhüüsli
         

Eingang zur Meier-Wiese
Meier-Wiese

 

zur Abteilung Liegenschaften, Landschaft